Herzlich Willkommen

Als kompetenter Partner mittelständischer Unternehmen sowie privater Mandanten steht die Kanzlei Bartholomé in Dortmund bereits seit mehr als 35 Jahren zur Verfügung.

Mit Beginn der 90er Jahre wurde durch Begründung eines weiteren Kanzleisitzes in Cottbus die Kanzleistruktur auf die neuen Bundesländer erweitert.

Zwischenzeitlich betreuen wir unsere Mandanten als Rechtsanwälte in zweiter Generation.

Büroanschrift:

Arndtstraße 55
44135 Dortmund

Tel.: 0231/52 69 03
Fax: 0231/58 60 583
E-Mail: info@dortmund-anwalt.de

 

tl_files/inhalt/bilder/p_icon.jpg

Parkplätze auf unserem Grundstück

Recht und Urteile

Recht und Urteile
Ein Service von Rechtsindex.de

Altersunterschied zu groß - Witwenrente wird gekürzt

Die fast 30 Jahre jüngere Witwe wandte sich mit ihrer Klage gegen die Kürzung ihrer Witwenrente unter anderem mit der Begründung, es liege eine ungerechtfertigte Benachteiligung wegen des Alters im Sinne des AGG vor.

AGG: Nichteinladung eines Schwerbehinderten zu einem Vorstellungsgespräch

Der mit einem Grad der Behinderung von 50 schwerbehinderte Kläger bewarb sich auf eine ausgeschriebene Stelle der beklagten Stadt. Diese lud den Kläger nicht zu einem Vorstellungsgespräch ein und entschied sich für einen anderen Bewerber. Darin sieht der Kläger eine Diskriminierung und verlangt Entschädigung.

Altersrente: Zur Beweislast für Zahlung von Rentenbeiträgen

Der Kläger begehrt von der Deutschen Rentenversicherung die Anerkennung einer nicht abgeschlossenen Ausbildung in den Jahren 1969 bis 1972. Leider konnte er keine Unterlagen vorlegen, die beweisen, dass Sozialversicherungsbeiträge abgeführt wurden. Lediglich die Bestätigung über den Abschluss eines Ausbildungsvertrages war vorhanden.