Herzlich Willkommen

Als kompetenter Partner mittelständischer Unternehmen sowie privater Mandanten steht die Kanzlei Bartholomé in Dortmund bereits seit mehr als 35 Jahren zur Verfügung.

Mit Beginn der 90er Jahre wurde durch Begründung eines weiteren Kanzleisitzes in Cottbus die Kanzleistruktur auf die neuen Bundesländer erweitert.

Zwischenzeitlich betreuen wir unsere Mandanten als Rechtsanwälte in zweiter Generation.

Büroanschrift:

Arndtstraße 55
44135 Dortmund

Tel.: 0231/52 69 03
Fax: 0231/58 60 583
E-Mail: info@dortmund-anwalt.de

 

tl_files/inhalt/bilder/p_icon.jpg

Parkplätze auf unserem Grundstück

Recht und Urteile

Ein Service von Rechtsindex.de

Ersatzkauf wegen fehlenden Reisegepäcks: Muss Reiseveranstalter zahlen?

Sommerzeit ist Ferienzeit - das bedeutet nicht nur Entspannung und Erholung, sondern oftmals auch Stress. Selbst bei Pauschalreisen kann schließlich so einiges schiefgehen, z. B. wenn man am Urlaubsort plötzlich ohne Gepäck dasteht und deswegen Ersatzkäufe tätigen muss.

BFH: Vorläufige Nichterhebung des Solidaritätszuschlags hätte extreme Einnahmeausfälle zur Folge

Nach Auffassung des Bundesfinanzhofes ist das öffentliche Interesse am Vollzug des Solidaritätszuschlaggesetzes wegen der Sicherung einer geordneten Haushaltsführung vorrangig. Eine vorläufige Nichterhebung des Solidaritätszuschlags würde letztendlich zu Einnahmenausfällen in Milliardenhöhe führen.

Urteil: Sind "Entschädigungen" für die Tätigkeit als ehrenamtlicher Richter zu versteuern?

Der Kläger gab in seiner Steuererklärung an, die Entschädigungen für seine Tätigkeit als ehrenamtlicher Richter seien nach dem JVEG nicht steuerbar. Sie seien keiner Einkunftsart zuzuordnen oder steuerfrei. Wie die Entschädigungen zu versteuern sind, hat nun das Finanzgericht Stuttgart entschieden.